rightBtnright-btn copyGroup 3@3xleftBtn@3xGroup 3@3xGroup 3Group 4@3xGroup 4@3xGroup 4@3xPath Copy 3

Peter
Haimerl

Euroboden Peter Haimerl Muc Portrait 2010 002

Radikal traditionell

Für die Süddeutsche Zeitung ist er „Der Unbequeme“, für das Architekturmagazin „Baumeister“ eine „Ausnahmeerscheinung in der deutschen Architekturszene“. Seit Peter Haimerl 1991 sein eigenes Büro gründete, hat er vor allem „seins“ gemacht. Seine Projekte werden oft als eigensinnig, charakterstark, widersprüchlich oder vieldeutig beschrieben – und wurden inzwischen vielfach preisgekrönt. Die Eigenwilligkeit der Projekte entsteht aus einer radikalen Ortsverbundenheit, die konsequent und mit sehr zeitgenössischen Mitteln zu Ende gedacht wird. Bekannt wurde er durch sein Engagement für die Baukultur in seiner Heimat, dem Bayerischen Wald. Hier hat er die Initiative „Haus.Paten“ ins Leben gerufen, die Nutzer für alte Bauernhäuser sucht, die er ebenso spektakulär wie poetisch umbaut. Daraus sind Projekte entstanden, etwa „Birg mich, Cilli!“, Haus Schedlberg oder das unglaubliche Konzerthaus Blaibach.

www.peterhaimerl.com

Architektur ist das, was man denken kann.

Peter Haimerl

Referenz Peter Haimerl Schwarzes Haus 002 Referenz Peter Haimerl Schwarzes Haus 002
Referenz Peter Haimerl Schwarzes Haus 002 Referenz Peter Haimerl Schwarzes Haus 002

Ausgewählte Werke

2017
Haus Schedlberg

2015
Umbau des Schusterbauernhaus in Alt-Riem, München

2014
Konzerthaus in Blaibach

2009
„Birg mich, Cilli!“ Umbau eines Bauernhauses in Bernried

2006
Umbau Salvatorgarage in München

2006
Das Schwarze Haus, Krailling

Referenz Peter Haimerl Konzerthaus Blaibach 005 Referenz Peter Haimerl Konzerthaus Blaibach 005
Referenz Peter Haimerl Konzerthaus Blaibach 005 Referenz Peter Haimerl Konzerthaus Blaibach 005
Referenz Peter Haimerl Konzerthaus Blaibach 006 Referenz Peter Haimerl Konzerthaus Blaibach 006
Referenz Peter Haimerl Konzerthaus Blaibach 006 Referenz Peter Haimerl Konzerthaus Blaibach 006

Auszeichnungen (Selektion)

2016
Große Nike und Nike für Soziales Engagement

2016
Preis des BDA Bayern, Kategorie Kulturbauten und Preis der Jury

2015 Deutscher Architekturpreis, Auszeichnung

2015 Materialpreis, 1. Auszeichnung Kategorie Beton

2010 Preis des BDA Bayern, Kategorie „Umbau“ und Preis der Jury

2009 reddot design award: product design

Projekte
mit
Euroboden