rightBtnright-btn copyGroup 3@3xleftBtn@3xGroup 3@3xGroup 3Group 4@3xGroup 4@3xGroup 4@3xPath Copy 3

Muck
Petzet

Evolution statt Revolution

Muck Petzet ist Architekt und ein echtes Münchner Kindl. Seit 1993 leitet er sein Büro dort in unterschiedlichen Partnerschaften und seit 2014 mit einem weiteren Standort in Berlin. Seine Architektur orientiert sich mit besonderer Sensibilität am Vorhandenen, sei es auf städtebaulicher, bauhistorischer oder auf architektonischer Ebene. Er erkennt Potenziale und Qualitäten im Bestand auch dort, wo niemand welche vermutet. Gute Architektur ist für ihn nicht Revolution, sondern Evolution.


www.muck-petzet.com

Architektur kristallisiert den Geist ihres Ortes.

Muck Petzet

Ausgewählte Werke

2018
Brandlhuber+ Muck Petzet: Terrassenhaus Berlin

2016
Brandlhuber+ Muck Petzet: Östliches Bauteil Tacheles-Areal

2011
Muck Petzet und Partner Architekten: Alte Mensa – Rückführung des Verpflegungszentrums für die Sportler der Olympischen Sommerspiele 1972 in seinen idealisierten Originalzustand, München

2007
Muck Petzet Architekten: Lausitztower, Hoyerswerda

Auszeichnungen

2016
Preis für Stadtbildpflege
Alte Mensa, Olympisches Dorf, München

2014
Bayerischer Denkmalpflegepreis
Alte Mensa, Olympisches Dorf, München

2014
Best Architects 15
Bavaria Studios, München

2013
Sächsischer Staatspreis für Baukultur
Lausitztower Hoyerswerda


Projekte
mit
Euroboden