rightBtnright-btn copyGroup 3@3xleftBtn@3xGroup 3@3xGroup 3Group 4@3xGroup 4@3xGroup 4@3xPath Copy 3

David
Chipperfield

Ruhe und Konzentration

David Chipperfield ist einer der wichtigsten Architekten unserer Zeit. Nach einer Epoche, in der vor allem formale Experimente und zeichenhafte Gebäude weltweit für Aufmerksamkeit sorgten, stehen Chipperfields Gebäude mit ihrer leisen und rationalen Eleganz für ein Statement der Ruhe und Klarheit. Zu seinen gestalterischen Leitlinien gehören die formale Reduktion und die Konzentration auf das Wesentliche. Seine außergewöhnliche architektonische Sensibilität für die Nachbarschaft und Historie der Projekte hat er vielfach, und nicht nur beim Neuen Museum in Berlin, unter Beweis gestellt. In seiner Architektur bündeln sich unterschiedliche Referenzen und zeitliche Schichten, um gemeinsam eine neue Essenz zu bilden.


www.davidchipperfield.com

Was bedeutet heute Luxus? Es reicht nicht, einfach nur eine Menge Marmor zu verbauen: Es geht um die essentiellen Qualitäten von Architektur. Dabei setzen wir auf leise Materialien und räumliche Großzügigkeit.

David Chipperfield

Ausgewählte Werke

2018
Royal Academy of Arts Masterplan, London, UK

2017
Amorepacific Headquarters, Seoul, Südkorea

2014
Valentino New York Flaghip Store, New York, USA

2013
Museo Jumex, Mexiko-Stadt, Mexiko

2009
Wiederaufbau Neues Museum, Museumsinsel Berlin

Auszeichnungen (Selektion)

2018
Dezeen Award – Amorepacific Headquarters

2018
Korean Architecture Award - Amorepacific Headquarters

2011
Deutscher Architekturpreis - Neues Museum, Berlin

2011
Mies van der Rohe Award (European Union Prize for Contemporary Architecture)

2010 zum Ritter geschlagen

Projekte
mit
Euroboden